Mitteilung 17.05.2020

Da wir in der aktuellen Situation leider weiterhin kein Kinderturnen in den Sporthallen anbieten können, allerdings inzwischen wieder auf die Sportanlage in der Schützenallee 10 dürfen, denken wir unsere Angebote neu, um unseren kleinen Schwalben trotzdem ein Sportangebot geben zu können. Hier findet ihr dafür alle Informationen!

 

Ausgangslage und Grundregeln

Unter strengen Auflagen ist es uns wieder erlaubt, Sportgruppen anzubieten. Wir vom Team Kinderturnen haben uns beraten und folgendes System entwickelt:

  • Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Nutzung der Anlage: 2 Meter Abstand, keine Duschen, Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen!
  • Auf der Sportanlage in der Schützenallee werden Kinderturn-Gruppen stattfinden.
  • Es werden verschiedene Gruppen mit maximal 8 Teilnehmer*innen angeboten.
  • Wir versuchen, ein buntes Programm mit Bällen, Reifen und Ähnlichem anzubieten.
  • Die Teilnahme setzt für jede Woche eine gesonderte Anmeldung voraus.
  • Anmeldungen werden für Kinder der passenden Altersgruppen angenommen, die Vereinsmitglieder sind.
  • Schnupperstunden können zur Zeit leider nicht stattfinden.
  • Jede*r Teilnehmer*in bekommt eigenes Material, das am Ende desinfiziert wird.

 

Gruppen und Zeiten

Altersgrenzen müssen wir diesmal leider strikt begrenzen. Folgende Gruppen werden ab dem 02. Juni angeboten.

 
Kinder mit mindestens 3 Jahren bis maximal 6 Jahren, aber keine Schulkinder:

  • Dienstags 10:00 – 11:00 Uhr bei Leo (maximal 8 Kinder)
  • Dienstags 11:00 – 12:00 Uhr bei Leo (maximal 8 Kinder)
  • Dienstags 10:00 – 11:00 Uhr bei Erika (maximal 8 Kinder)
  • Dienstags 11:00 – 12:00 Uhr bei Erika (maximal 8 Kinder)

 
Kinder, die aktuell eine Grundschule besuchen (1. – 4. Klasse):

  • Mittwochs 15:30 – 16:30 Uhr bei Leo/Anja (maximal 8 Kinder)

 
Kinder zwischen einschließlich 11 und 15 Jahren:

  • Mittwochs 16:30 – 17:30 Uhr bei Leo/Anja (maximal 8 Kinder)

 

Anmeldung

Aufgrund der Begrenzung auf jeweils 8 Kinder pro Gruppe, müsst ihr euch für jede Stunde einzeln (!) anmelden.

Jeden Sonntag ab 15 Uhr bis zum Montag um 15 Uhr habt ihr die Möglichkeit, eure Kinder für einen Termin der kommenden Woche anzumelden.

Dazu schreibt ihr eine Mail an kinderturnen@fcschwalbe.de, NICHT an die Übungsleiter.

Pro Mail können nur Kinder aus demselben Haushalt angemeldet werden.

JEDE Mail muss folgendes beinhalten:

  • Voller Name des Kindes
  • Datum des Trainingstages mit Uhrzeit (siehe angebotene Termine)
  • Adresse des Kindes
  • Alter des Kindes
  • Telefonnummer der Eltern

Wir sind verpflichtet, diese Daten mindestens 3 Wochen zu speichern.

Die ersten 8 Kinder werden dann in die von euch angegeben Gruppen eingeteilt. Ihr bekommt von uns eine Bestätigung des Termins mit allen Regeln und Infos. Diese Bestätigungen werden immer montags gegen 18 Uhr verschickt.

Nur wenn ihr eine Bestätigung von der Mail-Adresse kinderturnen@fcschwalbe.de bekommt, dürfen wir euch teilnehmen lassen!

Sollte die von euch gewünschte Gruppe zum Zeitpunkt, da eure Mail bei uns eingeht bereits voll sein, bekommt ihr montagabends KEINE Bestätigung. Ihr habt aber natürlich die Möglichkeit, euch in der folgenden Woche erneut anzumelden.

Unsere sonst flexible, entspannte und unkomplizierte Art, mit der ihr sonst zu den Stunden kommen und gehen konntet wie ihr wollt, müssen wir leider in diesen Zeiten aussetzen.

Wir haben auch noch keinerlei Erfahrung mit der aktuellen Situation, also gibt es vielleicht noch weitere Anpassungen in den nächsten Wochen, über die wir euch informieren werden.

Bei FRAGEN zur Anmeldung und dem gesamten Verfahren meldet euch gern bei Leo unter leo.doering@fcschwalbe.de und nicht (!) unter der Kinderturn-Adresse, da diese momentan ausschließlich für die Anmeldungen zu den Stunden benutzt werden soll.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, auf diese Weise möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich einmal wieder auszutoben!