Unsere Badminton-Mannschaften sind die Saison 2018 / 2019 gestartet. Die ersten 4 Spiele für die Mannschaften sind absolviert, also Zeit für einen kleinen Überblick.

 

1. Mannschaft

Die erste Mannschaft ist ausgeglichen in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. In der Statistik tauchen ganz viele Vieren auf: 4 Spiele, Platz 4, 4 Punkte auf der Habenseite, 4 Minuspunkte und 4 Punkte plus in der Satzdifferenz.

Gegen Limmer ging es im Saisonauftakt umkämpft zu. Am Ende stand ein knappes 3:5. Am selben Tag konnte das Team dann gegen Hildesheim insgesamt recht deutlich mit 6:2 gewinnen.
Im ersten Spiel des zweiten Spieltages gab es gegen Grasdorf auch einige enge Sätze. Trotzdem stand hier am Ende eine 2:6-Niederlage. Die Mannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken und schlug Leinetal im Anschluss souverän mit 7:1.

Stand heute (22.10.2018) sind wir mit dem 4. Platz zufrieden, so kommen wir nicht in Bredouille aufzusteigen und der Abstieg ist auch nicht im Fokus. Verletzungsbedingt ist Tobias relativ früh  in der Saison ausgefallen, die Damen sind auch nicht immer komplett so dass wir dankbar sind, über die „Leihgaben“ der anderen Mannschaften.

 

2. Mannschaft

Weniger erfolgreich ist die Zweite in die Bezirksklasse gekommen. Gegen Barsinghausen ging es auch mit einem denkbar knappen 3:5 los. Es folgte dann leider ein 0:8 gegen Lehrte / Sehnde / Goltern. Auch gegen die Dritte von Hannover 96 sah es mit 1:7 kaum besser aus. Das erste kleine Erfolgserlebnis gab es in Spiel 4 mit einem 4:4-Unentschieden gegen die vierte Mannschaft von 96. Aktuell steht der letzte Tabellenplatz, aber die Saison hat ja gerade erst begonnen.

Mittlerweile sind wir als Mannschaft angekommen im alljährlicher Punktspielmodus, der lange und schöne Sommer ohne ernsthaftem Training vergessen. Jetzt stimmt die Einstellung und die Fittness stellt sich wieder ein. Wir sind zwar immer noch auf dem letzten Platz. Doch was so manche Bundesligamannschaft nicht stört, bringt uns auch nicht aus der Ruhe.

3. Mannschaft

Die dritte Mannschaft kämpfte sich erfolgreich in die Kreisliga-Saison. Kampf beschreibt es wohl am besten bei drei knappen Siegen mit 5:3 gegen Berenbostel, Langenhagen und Wettbergen. Die einzige Niederlage gab es im zweiten Spiel gegen die fünfte Mannschaft von Hannover 96 mit 1:7. Mit 3 Siegen aus 4 Spielen steht das Team bisher aus unseren Reihen am Besten in der Tabelle. So darf’s weitergehen!

Die 3. Mannschaft steht auch sicher auf dem 4. Platz. Alle Spieler sind gesund und die Stimmung stimmt, weiter so.

4. Mannschaft

Mannschaft 4 konnte in der 1. Kreisklasse aus durchaus knappen Spielen bisher erst ein Unentschieden mitnehmen. Im ersten Spiel setzte es leider gleich ein 1:7 gegen Wunstorf. Gegen Lehrte / Sehnde / Goltern war es mit 3:5 schon enger. In Spiel drei gab es gegen Berenbostel dann ein Remis und anschließend gegen Neustadt / Seelze leider wieder ein 3:5.

 

5. Mannschaft

Die Fünfte kam mit einem Unentschieden schonmal ordentlich in die 2. Kreisklasse. Danach gab es aber mit 0:8 gegen Groß-Buchholz und zwei 1:7 gegen Grasdorf und Langenhagen für unser Team nichts mehr Zählbares zu holen.

 

Nachwuchs-Mannschaften U19 und U15

Unsere Jugend-Mannschaft U19 schaffte direkt zwei 6:0-Siege gegen Neustadt / Seelze sowie gegen Wunstorf. Die Schüler-Mannschaft U15 ist mit einem 0:6 und einem 6:0 in die Vorrunde gestartet.