Update 15.06.2020:

Ab dem 15.06.2020 können wir auch wieder vereinzelte Sonderangebote in Sporthallen anbieten. Die Informationen über unsere aktuellen Angebote findet ihr auf der Startseite. Hier findet ihr weitere Informationen, was bei Nutzung der Angebote zwingend zu beachten ist.

Update 03.05.2020:

Die Sportanlage öffnet am 06.05.2020 wieder. Hier findet ihr weitere Informationen, was dabei zwingend zu beachten ist.

Update 27.03.2020:

Die Geschäftsstelle bleibt auch bis auf Weiteres geschlossen.

Update 20.03.2020:

Der Betrieb auf der Sportanlage in Döhren wurde per Erlass des Landes Niedersachsen ebenfalls eingestellt!

Die Kinderfreizeit 2020 über das Himmelfahrts-Wochenende ist abgesagt!

Aufgrund der Schließung der Sportanlage werden derzeit auch die Beach-Plätze nicht vermietet und eine Nutzung der Plätze ist aktuell nicht möglich.

Für die Austragung der Deutschen Meisterschaft im Tamburello-Indoor 2020 in Hannover wird ein Ersatz-Termin nach den Sommerferien geprüft.

Vereins-Mitteilung zur Einstellung der Hallenangebote aufgrund Corona-Lage(14.03.2020):

Liebe Mitglieder des FC Schwalbe, liebe Sportler, liebe Übungsleiter,

wir folgen nun den Empfehlungen des Landessportbundes, der niedersächsischen Landesregierung und der Gesundheitsämter zur Eindämmung des Corona-Virus.

Der FC Schwalbe stellt seinen gesamten Sport- und Trainingsbetrieb in allen städtischen Sporthallen ab Montag 16.03.2020 bis Sonntag 19.04.2020 ein.

Die meisten Sportverbände haben bereits dem Spiel- und Wettkampfbetrieb eine Absage erteilt, voraussichtlich werden dies auch alle weiteren Sportverbände an diesem Wochenende tun. Wie Sie bereits den Medien entnommen haben, wird aufgrund des Corona-Virus der Schul- und Kindergartenbetrieb für den Zeitraum vom 16.03.2020 bis einschließlich 18.04.2020 landesweit eingestellt. Es handelt sich dabei um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes.

Für Fragen stehen wir Euch und Ihnen unter 0511-830248 oder erika.mueller@fcschwalbe.de zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Vorstand des FC Schwalbe