Die Sommerferien neigen sich dem Ende, denn am Donnerstag (02.09.2021) startet die Schule wieder. Damit steht für viele Sportangebote auch die Rückkehr in die Hallen an und es gibt einige Änderungen bei den Trainingszeiten oder Trainingsorten.

Wir haben inzwischen die Zeitfenster für die Nutzung der Hallen von der Stadt Hannover für den Monat September erhalten. Die Abteilungen planen derzeit ihre Angebote für den kommenden Monat. Wir warten ab, welche Planungsgrundlage wir ab Oktober erhalten werden, aber die Stadt hat hier auch schon “Verbesserungen” für die Hallenzeiten in Aussicht gestellt.

Ihr findet die aktuellen Informationen zu den Trainingszeiten jetzt neben der Corona-Sonderseite auch wieder auf den Seiten der Abteilungen.

Wir informieren euch hier in diesem Artikel auch fortlaufend, welche Abteilungen ihre Trainingszeiten gemeldet haben.

3G-Regeln für Hallen-Angebote!

In den Hallen gilt derzeit grundsätzlich die 3G-Regel!

Somit dürfen nur geimpfte, genesene und getestete Personen die Sporthallen zu unseren Angeboten betreten. Dies gilt auch für etwaige Besucher. Ihr müsst bei jedem Besuch eines Angebots eure Nachweise mitbringen!

Der Testnachweis für volljährige Personen gilt bei unseren Angeboten nur, wenn die Testung durch berechtigte Dritte beaufsichtigt und entsprechend zertifiziert wurde! Selbsttests auf Vertrauensbasis zählen für volljährige Personen nicht.

Sofern minderjährige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit der Selbsttestung für die Teilnahme am Präsenz-Unterricht nutzen, muss zum Zutritt zu unseren Sportangeboten die Test-Dokumentation vorgezeigt werden!

Für Kinder unter 6 Jahren bzw. noch nicht eingeschulte Kinder sind Testungen nicht notwendig.

Alle weiteren corona-bedingten Sonderregeln findet ihr hier..

bestätigte Trainingszeiten (Stand 08.09.2021)

Alle Abteilungen / Sportangebote haben ihre Trainingszeiten nach den Ferien inzwischen zurückgemeldet und sind auf den Trainings-Übersichten der Abteilungen aufgeführt.