Vorankündigung

Unsere Tamburello-Teams starten im Frühjahr bei weiteren Turnieren, nachdem wir am Jahresanfang das zweite Mal ein eigenes Turnier ausrichten konnten. Für den diesjährigen Europapokal in Lissabon konnte unseren Frauen trotz erfolgreicher Qualifikation keine Mannschaft organisieren und daher nicht teilnehmen.

Im März beginnen wir unsere kleine Turnierserie m 09.03.2019 mit einem Freundschafts-Spieltag beim VfB Fallersleben. Hier konnten wir schnell und einfach unsere Idee eines gemeinsamen, niedersächsischen Trainingsspieltags verwirklichen. Unsere Frauen-Mannschaft kann sich dabei gegen einen gleichstarken Gegner auf die Deutsche Meisterschaft vorbereiten. Unsere Männer-Mannschaft spielt hier gegen den Deutschen Meister der letzten Jahre, der seinerseits wohl zwei Herren-Mannschaft in diesen Turnier-Tag schicken kann.

Weiter geht es am 23.03.2019 nach Köln zum zweiten Qualifikationsspieltag der Weststaffel für die Deutsche Meisterschaft. Unsere Frauen können hier weitere Spielpraxis sammeln und wollen als sportliches Ziel dieses Jahr Platz 1 im Westen behaupten. Unsere Männer werden hier weitere Erfahrung sammeln und wollen weiter versuchen, den Abstand zu den erfahreneren Teams zu verkürzen. Eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ist für die Jungs wohl nur noch möglich, wenn das Hamburger Team nicht an diesem Spieltag teilnehmen würde.

Am Wochenende 10.05. und 11.05. geht es dann nach Dresden zur Deutschen Indoor-Meisterschaft. Unsere Frauen-Mannschaft ist ja bereits qualifiziert. Wenn alles klappt, werden wir eine schlagkräftige Gruppe beisammen haben und das Team will sich unter den wahrscheinlich sechs teilnehmenden Teams wieder für das Halbfinale qualifizieren. Dann hoffen wir einfach wieder auf den berüchtigten Sonntagmorgen. 😉